Die Olympischen Spiele der Tiere - Rekorde und Extreme


Alexandra Bobert

"Ich liebe Tiere und ich liebe es auch, immer wieder etwas Neues zu lernen. Dafür war dieses Thema perfekt. Nicht selten habe ich beim Lesen eines Artikels über ein Tier gestaunt und über das, was es eigentlich alles so kann bzw. was es besonders macht.  Ganz besonders begeistert hat mich hierbei der Mimik Oktopus. Was ihn so besonders macht, könnt ihr aber selbst herausfinden. ;)"

Willkommen bei den Olympischen Spielen der Tiere! Hast du dich auch schon mal gefragt, welches Tier das höchste, schnellste oder stärkste ist? Oder vielleicht hast du dir auch schon die Frage gestellt, warum Giraffen einen so langen Hals haben? Mit solchen Fragen bist du hier genau richtig, denn bei den Olympischen Spielen der Tiere beschäftigen wir uns mit tierischen Rekorden und Extremen.

In dem folgenden interaktiven Video kannst du dir zuerst einen Bereich (Wasser, Land, Luft) aussuchen und im Anschluss das jeweilige Tier, das in diesem Bereich lebt. Um dann mehr über dieses Tier herauszufinden, musst du nur auf den Namen des Tieres klicken und schon gelangst du zu interessanten Informationen und Videos.

Und nun wünsche ich viel Spaß beim Entdecken von Tierfakten bzw. –rekorden, die du vielleicht noch nicht kennst.

Tipp: Mit Ton macht es noch mehr Spaß!

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
34
3

Quellen:

  1. Artikel „Die 10 extremsten Tier-Phänomene“. Von: Der Bild-Redaktion. In: Zehn um Zehn auf Bild.de. Bearbeitungsstand: 06.05.2015, 10:00 Uhr.
  2. Seite „Die stärksten Tiere“ In: Biologie-Schule.de.
  3. Artikel „Tintenfische wechseln Farbe im Schlaf“. Von: Tanja Fieber. In: BR24. Bearbeitungsstand: 19.10.2018, 17:03 Uhr.
  4. Artikel „Die zehn ältesten Tiere der Welt“. Von: Jan Haft. In: Dokumentationen auf Phoenix.
  5. Seite „Giraffen: Riesen der Savanne“. Von: Anika Hillmann. In: Geolino Tierlexikon auf geo.de/geolino.
  6. Seite „Axolotl“. Von: Barbara Kiesewetter. In: Tierlexikon auf www.kindernetz.de. Bearbeitungsstand: 6.10.2020, 17:32 Uhr.
  7. Seite „Graukopfalbatros“. In:  Tierwelt auf Oceanwide expeditions.
  8. Artikel “Das tödlichste Tier der Welt ist weder ein Hai, noch der Mensch”. Von: Matthias Olschewski. In: Business Insider Deutschland. Bearbeitungsstand: 15.12.2017.
  9. Seite „Die giftigsten Tiere". In: Tier-Rekorde auf tierchenwelt.de.
  10. Seite „Die schnellsten Tiere". In: Tier-Rekorde auf tierchenwelt.de.
  11. Seite "Wie schnell kann ein Gepard werden?"[ ]. In: Was ist Was Archiv auf www.wasistwas.de.
  12. Seite "Blauwale". In: WDC Fakten zum Staunen auf https://de.whales.org/.
  13. Seite „Albatros“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 26. November 2020, 23:16 Uhr.
  14. Seite „Bärtierchen“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 4. Dezember 2020, 14:39 Uhr.
  15. Seite „Blauwal“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 18. Februar 2021, 01:45 Uhr.
  16. Seite „dynamischer Segelflug“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 7. Januar 2021, 00:39 Uhr.
  17. Seite „Etruskerspitzmaus“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 14. Juni 2020, 13:21 Uhr.
  18. Seite „Fächerfisch“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 8. Januar 2021, 13:42 Uhr.
  19. Seite „Faultier“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 18. Februar 2021, 12:47 Uhr.
  20. Seite „Gepard“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 8. Januar 2021, 11:24 Uhr.
  21. Seite „Graukopfalbatros“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 4. Juni 2019, 7:23 Uhr.
  22. Seite „Hornmilbe“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 12. November 2020, 19:49 Uhr.
  23. Seite „Kiwi“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 26. Oktober 2020, 22:38 Uhr.
  24. Seite „Mimik-Oktopus“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 23. Februar 2021, 12:45 Uhr.
  25. Seite „Mimiky“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 6. Februar 2021, 15:54 Uhr.
  26. Seite „Anoxycalyx joubini“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 24. Januar 2021, 16:40 Uhr.
  27. Seite „Lineus longissimus“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 17. Februar 2021, 18:17 Uhr.
  28. Seite „Schnurwürmer“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 17. Januar 2021, 17:04 Uhr.
  29. Seite „schwarzer Schlinger“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 29. November 2019, 21:43 Uhr.
  30. Seite „Seeanemone“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 13. Dezember 2020, 14:41 Uhr.
  31. Seite „Chironex fleckeri“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 19. Februar 2021, 9:46 Uhr.
  32. Seite „Wanderfalke“ []. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 10. Februar 2021, 13:33 Uhr.


  1. Gepard: Bild von Herbert Aust  auf Pixabay unter https://pixabay.com/de/service/license/.
  2. Giraffe: Bild von chrisstenger auf Pixabay unter Pixabay Lizenz.
  3. Hornmilbe: Bild von  S.E. Thorpe via Wikimedia Commons, public domain.
  4. Etruskerspitzmaus: Bild von Trebol-a via Wikimedia Commons unter Lizenz CC BY-SA 3.0.
  5. Faultier: Bild von Roxanne Minnish via Pexels unter Pexels Lizenz.
  6. Kiwi: Bild von Auckland War Memorial Museum via Wikimedia Commons unter Lizenz CC BY 4.0.
  7. Kiwi Ei: Bild von Michael Bryant-Mode via Pixabay unter Pixabay Lizenz.
  8. Kiwi (Frucht):Bild von Koltrein via Pixabay unter Pixabay Lizenz.
  9. Fächerfisch: Bild von Citron  via Wikimedia Commons unter Lizenz CC BY-SA 3.0.
  10. Blauwal: Bild von Mario Reyes via kindPNG, fair use gemäß §107 U.S. Copyright Office.
  11. Seewespe: Bild von Guido Gautsch via Wikimedia Commons unter Lizenz CC BY-SA 2.0.
  12. Seeanemone: Bild von Pixabay via Pexels unter Pexels Lizenz.
  13. Axolotl: Bild von Tinwe via Pixabay  unter Pixabay Lizenz.
  14. Riesenschwamm: Bild von Paul K. Dayton, Stacy Kim, Shannon C. Jarrell, John S. Oliver, Kamille Hammerstrom, Jennifer L. Fisher, Kevin O’Connor, Julie S. Barber, Gordon Robilliard, James Barry, Andrew R. Thurber, Kathy Conlan via Wikimedia Commons unter Lizenz CC BY 4.0.
  15. Galapagos Schildkröte: Bild von mtkopone via Wikimedia Commons unter Lizenz CC BY-SA 2.0.
  16. See-Elefant: Bild von B.navez via Wikimedia Commons unter Lizenz CC BY-SA 4.0.
  17. Schwarzer Schlinger: Bild von G. Brown Goode and Tarleton H. Bean via Wikimedia Commons, gemeinfrei.
  18. Mimik-Oktopus: Bild von Steve Childs via Wikimedia Commons unter Lizenz CC BY 2.0.
  19. Wanderfalke: Bild von Frank Cone via Pexels unter Pexels Lizenz.
  20. Graukopfalbatros: Bild von JJ Harrison via Wikimedia Commons unter Lizenz CC BY-SA 3.0.
  21. Mosquito: Bild von US Department of Agriculture via Wikimedia Commons, public domain.
  22. Schnurwurm: Bild von Citron via Wikimedia Commons unter Lizenz CC BY-SA 3.0.
  23. Bärtierchen: Bild von Schokraie E, Warnken U, Hotz-Wagenblatt A, Grohme MA, Hengherr S, et al. via Wikimedia Commons unter Lizenz CC BY 2.5.
  24. Albatros: Bild von jmarti20 via Pixabay unter Pixabay Lizenz.
  25. Animal Ark Cheetah Run: Video von Animal Ark auf Youtube.
  26. The Amazing Tardigrade Under the Microscope - 1000x Magnification: Video von My Microscopic World auf Youtube.
  27. How the Fastest Animal on Earth Attacks Its Prey: Video von Smithsonian Channel auf Youtube.
  28. Volcano Sponge (Anoxycalyx joubini) sample collection @ Dayton's Wall: Video von MellishB470 auf Youtube.
  29. Wenn du das am Strand findest, BERÜHRE ES AUF KEINEN FALL!: Video von TopWelt auf Youtube.

Wir verwenden Cookies

Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit unsere Webseite technisch funktioniert. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Videodarstellung oder interaktive Aktionen ein. Durch Klicken auf „OK“ stimmst Du dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ kannst Du eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Einstellungen öffnen
OK
< Zurück

Cookie-Einstellungen

Neben unbedingt erforderlichen Cookies für die Gewährleistung von Website-Funktionen würden wir außerdem gerne folgende Cookies nutzen:
Wir benutzen YouTube, um Videoinhalte einzublenden. YouTube kann persönliche Daten über Deine Aktivitäten sammeln. Um YouTube-Videos einblenden zu können, benötigen wir deine Zustimmung.
Wir benutzen Eko, um Videoinhalte einzublenden. Eko kann persönliche Daten über Deine Aktivitäten sammeln. Um Eko-Stories einblenden zu können, benötigen wir deine Zustimmung.
Wir benutzen H5P, um interaktive Inhalte wie Quizze, Puzzle, Lückentexte und Ähnliches einzublenden. H5P kann persönliche Daten über Deine Aktivitäten sammeln. Um H5P-Inhalte einblenden zu können, benötigen wir deine Zustimmung.
Wir benutzen LearningApps, um interaktive Inhalte wie Quizze, Puzzle, Lückentexte und Ähnliches einzublenden. LearningApps kann persönliche Daten über Deine Aktivitäten sammeln. Um LearningApps-Inhalte einblenden zu können, benötigen wir deine Zustimmung.
Einstellungen speichern
Akzeptieren